WIRTSCHAFTSPRÜFER IN
SPANIEN UND IN PORTUGAL SEIT 15 JAHREN

Madrid : +34 915 611 400
Barcelona : +34 937 370 050
Lissabon : +351 211 217 664

Beantragung einer NIE oder CIF

Die Identifikationsnummer für Ausländer (NIE)

Beantragung einer NIE oder CIFHierbei handelt es sich um eine persönliche Nummer, die Ausländern durch die Generaldirektion der spanischen Polizei zugeteilt wird. Diese Nummer wird für alle Vorgänge benötigt, die der Inhaber auf spanischem Gebiet durchführt: Kauf von Anteilen an einer spanischen Gesellschaft, Gründung einer Gesellschaft in Spanien, für die Anstellung in Spanien, als Selbständiger in Spanien, für den Kauf oder die Miete einer Wohnung, Eröffnung eines Bankkontos etc.

 

Der europäische Bürger muss neben der NIE auch über persönliche Ausweisdokumente verfügen (Reisepass, Personalausweis seines Landes...). Bei der NIE handelt es sich um kein Ausweisdokument.
 
Personen, die nicht in Spanien ansässig sind, können die NIE ausschließlich beim nationalen Polizeikommissariat am Wohnort beantragen.
 
Personen, die nicht in Spanien ansässig sind, können die NIF bei einem nationalen Polizeikommissariat oder beim spanischen Konsulat ihres Heimatlandes beantragen.

 

Die Steuernummer (CIF)

Diese Nummer dient ausschließlich der steuerlichen Identifizierung des Unternehmens in Spanien. Sie besteht aus einem Buchstaben und 8 Zahlen. Der Buchstabe weist auf die Geschäftsform der Gesellschaft hin: A steht beispielsweise für eine Sociedad Anónima (Aktiengesellschaft) und B für eine Sociedad Limitada (GmbH).

 

Diese Nummer ist einmalig und wird bei der Gründung der Gesellschaft zugeteilt.

 

Madrid

Velázquez, 64-66 - 7ª

28001 Madrid

+34 915 611 400

Barcelona

Paseo de Gracia, 101, 4th floor

08008 Barcelona

+34 937 370 050

Lissabon

Avenida da Liberdade, 36 – 6º

1250-145 Lisboa

+351 211 217 664